• online-event
  • workshop

Digital Round Table #19

Am 26. November 2020 ab 17 Uhr wird der 19. Digital Round Table zum Thema „Digitales und verteiltes Zusammenarbeiten“ stattfinden.

In Zeiten von Corona erlebt die Digitalisierung einen kräftigen Anschub, während es notwendig ist persönliche und soziale Kontakte zu reduzieren, wird der Bedarf von kollaborativem Arbeiten auf Distanz mit Hilfe moderner Online-Tools immer höher. Daher wollen wir mit Ihnen/Euch, nach einer kurzen Übersicht und Einstieg in mögliche Tools, einen aktiven und experimentellen Workshop meistern. Es wird viel Raum für Ideen, Diskussionen und die Möglichkeiten geben, eigene Erfahrungen zu sammeln und auszuprobieren.

(Nötiges Equipment: ein mit dem Internet verbundener Rechner, Mikrophon, Lautsprecher und am besten auch eine Videokamera, damit wir uns im virtuellen Raum verständigen können)

Ablauf:

  • Einführung in „Tools und Tricks zur digitalen Zusammenarbeit“
  • Experiment: „digitales Netzwerken - Gemeinsame Erprobung eines digitalen Whiteboards“

(Hannes Thies, Wiss. Mitarbeiter am Center for Digital Technologies)

  • Abschluss: Ihre Fragen und Austausch

Wenn Sie neugierig geworden sind, melden Sie sich gern für den #19DRT an.

Da die Veranstaltung corona-bedingt nur online stattfinden kann, sind die Teilnehmerzahlen nicht begrenzt. Jedoch benötigen wir eine Mindestanzahl von 6 Anmeldungen für das gemeinsame Arbeiten.

Wir freuen uns auf Sie/Euch!

Bitte beachten Sie: Der DigitalRoundTable findet ab sofort nur noch einmal im Quartal statt. Das heißt, bitte blocken Sie sich gern schon den nächsten Termin am 18. Februar 2021.

Bleiben Sie gesund und viel Erfolg!